• Roquebrun - © Christian Ferrer

    Roquebrun


    Dieses mittelalterliche Dorf im Naturpark des Haut-Languedoc thront über dem Orb-Tal. In dem von einem außerordentlich milden Klima verwöhnten Dorf gedeihen Mimosen und exotische Pflanzen, sodass es den Beinamen „Nizza des Hérault“ erhalten hat. Roquebrun ist ein regelrechter Garten und wird im Übrigen von einem botanischen Pfad durchquert.

 

Kultur & Sightseeing
region