CAMPING LES MIMOSAS

Canal du Midi

Vom Atlantik bis zum Mittelmeer

Der Canal du Midi, Kanal des Südens, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und befindet sich in der näheren Umgebung des Campingplatzes Les Mimosas. Sollten Sie Lust auf einen kleinen Spaziergang haben, zögern Sie nicht, denn der Canal du Midi grenzt an das kleine Dorf Portiragnes. Sie können auch Sète besuchen und die Quelle des Kanals erkunden – ein abwechslungsreicher Ausflug ist Ihnen dabei sicher.

Der Kanal wurde im 17. Jahrhundert über 300 km hinweg errichtet, um die Garonne und das Mittelmeer zu verbinden und wird von 328 Bauwerken durchkreuzt, zum Beispiel Brücken, Schleusen, Aquädukten und Tunnel. Es handelt sich hierbei um eines der schönsten Zeugnisse des Bauingenieurwesens, denn die technische Meisterleistung der Konstruktion wird begleitet von einem ästhetischen Anspruch und so wird der Kanal von malerischen Landschaften umsäumt. Diese können zu Fuß oder auf dem Fahrrad im Schatten der Platanen erkundet werden.

Auch wenn das Baden nicht gestattet ist, finden sich doch viele andere spannende Möglichkeiten, um den Kanal zu entdecken. Besonders beliebt sind Kahn-Fahrten, bei denen Sie mehr über den Canal du Midi und seine einzigartige Geschichte erfahren können.