CAMPING LES MIMOSAS

Der See von Salagou

Ihr Urlaub mit den Füßen im Wasser ist auf dem Campingplatz Les Mimosas garantiert. Erkunden Sie den Lac du Salagou in Hérault. Diese Seite ist von Sète über die Autobahn A75 erreichbar, 50 Minuten vom Outdoor-Hotel Les Mimosas entfernt.

Ein Gewässer mitten in den ockerfarbenen Hügeln

Der ockerfarbene Boden der Hügel, in denen sich der Salagou-See schmiegt, verleiht seinem Wasser rote Farbtöne, die unter dem blauen Himmel des Languedoc eine Landschaft bilden, die eine reiche Farbpalette offenbart. Dieser 750 Hektar große See, der in den 1960er Jahren angelegt wurde, um die umliegenden Pflanzen zu bewässern und die Überschwemmungen des Hérault zu regulieren, ist heute ein Ort, der für Wassersport und Schwimmen geeignet ist.

Dieser majestätische Ort ist eine der „großen Stätten“ der Abteilung. Es ist unmöglich, der Weichheit seines Wassers zu widerstehen. Vom ersten Kontakt an möchten Sie sofort darauf eingehen. Zögern Sie nicht, sich in diesem wunderschönen See unter dem blauen Himmel des Languedoc abzukühlen. Am Stadtrand werden Sie die herrlichen Landschaften von Salagou mit seinen roten, mit Grün übersäten Landschaften zu schätzen wissen. Die Ruhe des Ortes ermöglicht es Ihnen, Ihre Batterien aufzuladen und sich zu entspannen.

Aktivitäten am Salagou-See

Es gibt in der Tat eine große Anzahl von terrestrischen Aktivitäten, die Sie mit Familie oder Freunden unternehmen können. Zum Beispiel können Sie einen Mountainbike-Kurs machen oder Bogenschießen. Wandern ist auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, den See und seine Halskrausen zu entdecken. In der Tat wird dieser Ort besonders für seine außergewöhnliche Geologie geschätzt. Nutzen Sie auch Ihren Spaziergang, um die typischen Aktivitäten der Region wie Weinbau und Imkerei zu entdecken.

Auf halbem Weg zwischen dem Campingplatz Les Mimosas und dem Lac du Salagou in Saint-Andre-de-Sangonis finden Outdoor-Sportbegeisterte einen besonderen Ort, an dem sie sich ihrer Lieblingsbeschäftigung hingeben können. Dies ist das Office des Monitors du Languedoc, eine Region, die eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten anbietet: Kletterkurse, Klettersteige, Bootsfahrten und vieles mehr.

Wenn Sie Lust dazu haben, können Sie auch ein bisschen Sightseeing in den Dörfern von Salagou machen. Entdecken Sie zum Beispiel die grandiosen Landschaften von Mourèze sowie sein reiches Naturerbe: Brunnen, Zirkus usw. Das Dorf Salasc ist auch ein wunderschöner Ort, den man unbedingt entdecken sollte. Sie werden die malerische Atmosphäre der Altstadt mit ihren typischen Häusern lieben. Ebenso außergewöhnlich ist der Botanische Garten im Dorf Salasc! In der Tat werden Sie verschiedene Pflanzen und Gewürze sehen, die für das Gebiet noch unbekannt sind.